Taglilien selbst abholen

Die Gärtnerei wird vorerst nicht mehr zu festen Zeiten geöffnet sein.
Nach Vereinbarung - Tel.: 033207 54723 -  können Sie gerne vorbeischauen.

Anfahrt mit dem Auto:
Autobahnabfahrt Groß Kreutz und der Beschilderung folgen
oder über die Bundesstrasse 1, die durch den Ort führt.
Am Kreisverkehr in Groß Kreutz in Richtung Bahnhof ausfahren und direkt vor
den Schranken  links den gepflasterten Stichweg bis zum Ende durchfahren.
Parken ist auf dem Hof möglich. Zu den "Offenen Gärten" bitte am Bahnhof parken.

Anfahrt mit der Bahn:
Der RE 1 hält stündlich in Groß Kreutz. Vom Bahnhof erreichen Sie die Gärtnerei zu Fuß in 2 Minuten.



 
"Offene Gärten" Berlin-Brandenburg
Die Besucherplakette für das Jahresprogramm kostet  3,00 Euro pro Person
und berechtigt zum Eintritt in die Gärten zu allen Terminen.
Programme und Plaketten sind hier erhältlich.

Hier ist im Frühjahr am 17. Mai von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
Blühende Stauden, wie Storchschnabel, Iris, Miniaturiris, eine feine Aurikelsammlung und mehr
freuen sich über Ihren Besuch.
Hunde sind angeleint willkommen.
Bitte parken Sie an diesem Wochenende auf dem Parkplatz vor dem Bahnhof .
Von dort sind es nur 2 Minuten Fußweg.
mini1

Das alljährliche Taglilienspektakel findet diesmal vom 11. bis 19. Juli jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr statt.
Rund 600 Tagliliensorten und viele Kreuzungen, die zum ersten Mal blühen und zum Teil getopft erhältlich sind,
erwarten Sie.
 

 

Am 18. und 19. Juli ist somit auch anläßlich der "Offenen Gärten" von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
Auch diesmal:
Hunde sind angeleint herzlich willkommen und bitte parken Sie an diesem
Wochenende auf dem Parkplatz vor dem Bahnhof (Fußweg 2 Minuten).
Der Garten ist nahezu barrierefrei passierbar.